Garküche


Garküche
Gárküche f гостилница.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Garküche — Garküche, öffentliche Küche, Speisewirtschaft, meist niedern Ranges …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Garküche — Neapolitanische Garküche um 1800 Garküche in Thailan …   Deutsch Wikipedia

  • Garküche — Gar|kü|che 〈f. 19〉 einfache Speisegaststätte meist mit Straßenverkauf * * * Gar|kü|che, die: 1. einfache Speisegaststätte. 2. Küche einer einfachen Speisegaststätte od. Kantine. * * * Gar|kü|che, die: 1. einfache Speisegaststätte: Selbst in… …   Universal-Lexikon

  • Garküche — Gar|kü|che (Küche in einer einfachen Gaststätte o. Ä.) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Garküche (Braunschweig) — Garküche Straße in Braunschweig …   Deutsch Wikipedia

  • Gärküche, die — Die Gärkǘche, plur. die n, die Wohnung und Küche eines Garkoches …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hotel & Gasthof Garküche — (Leutenberg,Германия) Категория отеля: Адрес: Hauptstraße 29, 07338 Leutenberg …   Каталог отелей

  • Küche Vietnams — Als vietnamesische Küche bezeichnet man die eigenständige und vielseitige Kochtradition Vietnams, die zahlreiche typische Gerichte hervorgebracht hat. Sie ist historisch bedingt stark von der chinesischen Küche beeinflusst, weist aber im Süden… …   Deutsch Wikipedia

  • Essen in Thailand — Verschiedene Gerichte zur Mittagszeit in Thailand Die Thailändische Küche ist eine Mischung aus chinesischen, indischen und europäischen Einflüssen, die im Laufe der Jahrhunderte zu einer Landesküche verschmolzen sind. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Esstabu — Als Nahrungstabu wird das Phänomen bezeichnet, dass bestimmte Tiere oder Pflanzen, die prinzipiell essbar sind, von einer bestimmbaren sozialen Gruppe oder in einem Kulturraum bewusst nicht verzehrt werden und als nicht essbar gelten. Es gibt… …   Deutsch Wikipedia

  • Speisegesetz — Als Nahrungstabu wird das Phänomen bezeichnet, dass bestimmte Tiere oder Pflanzen, die prinzipiell essbar sind, von einer bestimmbaren sozialen Gruppe oder in einem Kulturraum bewusst nicht verzehrt werden und als nicht essbar gelten. Es gibt… …   Deutsch Wikipedia